Sauernetz

Weißbrot

Weißbrot

Weißbrot

mit Quark.

Heute habe ich ein vorzüglich leckeres Weißbrot gebacken, orientiert habe ich mich an folgendem Chefkoch.de-Rezept.

Ich habe es allerdings nach meinem Geschmack ein bisschen angepasst.

Zutaten:

  • 500g Weizenmehl, Type 550
  • 10g Salz
  • 10g Kräutersalz
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Packung Pulverhefe/trockene Hefe
  • 300 ml lauwarmes Wasser
  • 125g Speisequark
  • 2 „Schüsse“ Olivenöl

Zubereitung:

relativ kurz gehalten, für die ausführliche Variante bitte auf dem Chefkochlink oben checken.

Ofen auf 50°C vorheizen, Feuerfeste Schale Wasser unten einstellen. Sobald die Temperatur erreicht ist, ausschalten und zu lassen.

Zunächst sämtliche Zutaten verkneten mit dem Handrührgerät (frische Hefe zuvor in den 300ml lauwarmes Wasser auflösen).

Schüssel in den 50°C warmen Ofen stellen, mit ausgewrungenem Handtuch bedecken. Bei 50°C ist Hefe am „aktivsten“.

30 Minuten gehen lassen, nochmal durchkneten und ggf. in die Backform geben.

Nochmal 45 Minuten gehen lassen.

Schüsseln und Backformen raus, Ofen auf 225°C vorheizen, erst bei erreichter Temperatur Teig in den Ofen. 40 Minuten lang backen, nach 15 Minuten die Temperatur auf 200°C einstellen. Für eine schöne Kruste immer mal wieder mit Wasser besprühen (So ein Bügelwassersprühteil eignet sich super!).

Dann raus, 15 Minuten entspannen lassen und essen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.